Über uns

Familie ist bis heute die meist gewählte Lebensform.

Als Folge struktureller Veränderungen in Gesellschaft und Wirtschaft gibt es eine Vielzahl von familiären Lebensformen. Seit über 30 Jahren beteiligt sich die Werkstatt Friedenserziehung mit ihren Angeboten daran, hierfür positive Rahmenbedingungen zu schaffen. Grundgedanke ist der Ansatz vom ganzheitlichen Lernen, ausgehend von der individuellen Lebenssituation des Einzelnen. Dies hat eine stetige Veränderung der Angebotsstruktur zur Folge. Mittlerweile versteht sich die Werkstatt Friedenserziehung als ein FAMILIENZENTRUM mit umfassenden Angeboten

  • zur Stärkung der Eigenkräfte und der sozialen Kompetenzen
  • zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • zur Schaffung gemeinwesenorientierter Netze.

Wir sehen es als unsere Aufgabe an, auf positive Lebensbedingungen für Familien hinzuwirken, Elternschaft leichter zu machen und laden alle Bonner Familien ein, an unserem Prozess teilzunehmen.

Die Werkstatt Friedenserziehung ist seit 2011 zertifiziert durch Gütesiegel Weiterbildung, Zertifiz. Nr: 1312-162.

X Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.